Papa-Papa

von den Hürden, ein normaler Papa zu sein

Schlagwort: Homeoffice

  • Nachhaltig Reparieren – Und täglich repariert der Papa

    Nachhaltig Reparieren – Und täglich repariert der Papa

    “Papa, kannst du das reparieren?” In mir steigt jedes Mal das panische Gefühl hoch, wie groß der verursachte Schaden wohl sein kann. Meist kommt wenig später ein Kind um die Ecke geflitzt, mit einem Spielzeug-Auto, einem zerrissenen Zettel oder einer Kuriosität, mit der man als Papa einfach nicht rechnet. Und stetig stelle ich die gleiche […]

  • Konzentrationsmodus ein- oder abschalten und was soll das?

    Konzentrationsmodus ein- oder abschalten und was soll das?

    Liebes Handy, ich beneide Dich maßlos. Du hast also einen Konzentrationsmodus, ich habe den nicht. Eindringlich hast du mich darauf hingewiesen, so wie du mich den Tag über auf so viele Dinge hinweist. Und ich kann den Konzentrationsmodus ein- oder abschalten, das hast du mir auch gleich gezeigt. Danke für diese wertvolle Information. Aber seien […]

  • Der zweite Lockdown und die Erkenntnis – es ist alles anders!

    Der zweite Lockdown und die Erkenntnis – es ist alles anders!

    Da ist er, der zweite Lockdown. Und er ist anders als der erste. Oder ist er das nicht, und wir haben uns verändert? Das Corona-Virus hat unser Leben weiterhin im Griff, ein Impfstoff, zum Greifen nah, und die Hoffnung auf baldige Besserung wird unermüdlich gebremst. Ich kann es nicht mehr hören. Wir sollen ins HomeOffice, […]

  • Einfacher Prasselkuchen mit Kindern gebacken

    Einfacher Prasselkuchen mit Kindern gebacken

    Es sind die einfachen Dinge, die Kinderaugen strahlen lassen. In Ordnung, aufwendige Dinge können das auch. Aber notwendig sind sie eben nicht oder nicht immer. Ein sehr einfacher Prasselkuchen ist nicht nur schnell gemacht, die Kinder können auch noch schnell helfen. Und natürlich können sie ihn schnell verputzen.

  • Corona mit Kindern – Isolation komplett

    Corona mit Kindern – Isolation komplett

    Herzlichen Glückwunsch, wir haben das Corona-Virus bisher nicht. Dennoch und selbstverständlich befolgen wir familiär die Vermeidung sozialer Kontakte nach außen. In Zeiten von Corona mit Kindern ist das wohl das Mindestmaß, das man erfüllen sollte. Und doch zeigt der Alltag, der plötzlich keiner mehr ist, schonungslos Lücken in einem System auf, die auch ohne Corona […]

  • Kind zur Schule bringen – bis wann?

    Kind zur Schule bringen – bis wann?

    Nun ist es bald soweit, und ich kann es immer noch nicht fassen. Innerhalb kürzester Zeit ist Sohnemann plötzlich ein Schulkind. Gut, es hat geschlagene sechs Jahre gedauert, aber die kamen mir nicht wie sechs Jahre vor. Vielleicht zwei, drei intensive Jahre. Aber sechs? Und wir müssen uns mit den Fragestellungen eines angehenden Schulkind auseinandersetzen: […]

  • Schulbeginn 2020 – Und wir sind nicht vorbereitet

    Schulbeginn 2020 – Und wir sind nicht vorbereitet

    Lieber Sohnemann, es tut mir aufrichtig leid. Ich selbst bin dreizehn Jahre zur Schule gegangen, und dennoch kann ich dir nicht im Geringsten mitteilen, was genau jetzt auf Dich zukommen wird beim Schulbeginn 2020. Du wird lesen lernen, Du wirst rechnen lernen, noch viel mehr sinnvolle und weniger sinnvolle Dinge sehen, verstehen, verinnerlichen. Du wirst […]

  • Ein oder zwei Kinder – welcher Schritt ist anstrengender?

    Ein oder zwei Kinder – welcher Schritt ist anstrengender?

    Zwei Kinder sind anstrengender als ein Kind. Gut, das ist keine große Überraschung. Zwei Kinder machen mehr Arbeit, haben in Summe mehr Ansprüche. Dabei stellen sich viele Paare die Frage “Ein oder zwei Kinder” im Regelfall mehrfach. Vor dem ersten Kind wird darüber gesprochen, ob ein oder zwei Kinder zum Familienbild passen. Ist das erste […]

  • Britax Kinderwagen-Rahmen gebrochen

    Britax Kinderwagen-Rahmen gebrochen

    Es gibt Dinge, die dürfen nicht passieren. Ein Kind darf nicht vom Wickeltisch fallen, das müssen die Eltern garantieren. Eine Erziehung muss gewaltfrei sein, dafür haben alle zu sorgen. Und ein Kinderwagen darf nicht am Rahmen brechen. All diese No-Gos passieren allerdings immer wieder. In unserem Fall ist der Kinderwagen-Rahmen gebrochen.

  • Bahn-Bashing Deluxe oder warum ich immer ein Kissen dabei habe

    Bahn-Bashing Deluxe oder warum ich immer ein Kissen dabei habe

    Ein paar Worte vorab: Ich kann ohne die Bahn meinen Job nicht ausführen, zumindest nicht so, wie ich es seit inzwischen sechs Jahren mache. Viel zu oft fahre ich mitten in der Nacht quer durch das gesamte Land, um am nächsten Tag irgendwo in Deutschland irgendetwas in einem Rechenzentrum zum Laufen zu bewegen. Gründe für […]