Lego Schlüsselbrett – Für die Kinderseele unbezahlbar

Lego Schlüsselbrett

Der Stromkasten hinter der Tür ist einfach nur hässlich. Doch dort neben der Garderobe ein Bild aufhängen verschlimmbessert die Sicht nur noch, mit dem Effekt, dass die Tür dann nicht mehr richtig aufgeht. Nein, das ist keine Lösung. Ich habe lange überlegt, wie man den unschönen Fleck in der Wohnung verdecken kann und bin dann doch durch eine Internetanregung auf das Lego Schlüsselbrett gestoßen. Zum Glück haben wir einen Lego-Laden in unmittelbarer Nähe. 

Sohnemann und ich haben uns also an einem Regentag auf in die Stadt gemacht und den Lego-Laden aufgesucht, um alle Zutaten für unser Schlüsselbrett zu kaufen. Neben einer Grundplatte in grün haben wir Unmengen flache Steine gekauft, um ein Muster zu schaffen. Der Vorteil der grünen Grundplatte ist seine Flexibilität. Die Platte lässt sich leicht biegen. Dadurch kann sie mit Tesa Powerstrips am Stromkasten befestigt werden, ohne dass ein Stück des Powerstrips herausstehen muss. Will man das Lego Schlüsselbrett irgendwann wieder entfernen, lässt sich die Platte leicht anbiegen, naürlich nachdem alle Steine entfernt sind, und das Powerstrip darunter hervorziehen.

Die grüne Grundplatte zum Lego Schlüsselbrett habe ich mit Sohnemann dann gestaltet, Stein für Stein haben wir diskutiert, angehalten und natürlich festgedrückt. Die weißen Steine haben wir in mehreren Schichten aufgelegt, so dass diese vom Brett abstehen. Hier werden am Lego Schlüsselbrett später die Schlüssel befestigt.

Eigentlich hatte ich vorgehabt, Lego Technik Steine als Schlüsselanhänger zu verwenden. Die haben teilweise Löcher und eignen sich daher als Schlüsselanhänger, die sich wiederum am Lego Schlüsselbrett befestigen lassen. Aber einzelne Lego Technik Steine waren im Lego-Laden nicht zu bekommen. Daher haben wir den 3D-Drucker angeschmissen und einige Anhänger gedruckt. Allerdings reicht die Präzision des Druckers nicht aus, damit die Steine perfekt passen, auf Dauer werde ich sie austauschen.

Nun prangern an unserem Lego Schlüsselbrett alle Schlüssel des täglichen Lebens: Fahrradschlüssel, Ersatzschlüssel für die Wohnung und natürlich der Schlüssel für das Bügelschloss am Kettcar! Ganz preiswert ist das Lego Schlüsselbrett nicht. Die Grundplatte kostet 8 Euro, die benötigten Steine noch einmal 10 Euro. Aber jeden Morgen, wirklich jeden Morgen, ist Sohnemann begeistert, wenn er am Lego Schlüsselbrett vorbeigeht. Denn er weiß genau, dass er das gemacht hat, fast alleine! Und das ist unbezahlbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.